Raus aus dem Alltag – rein in den Kurztrip! Nach Bornholm!

Bornholm, #traumschön! © Niclas JessenBornholm, #traumschön! © Niclas Jessen

Frühjahrssonne tanken auf Bornholm

Der Frühling steht vor der Tür! Und mit Feiertagen wie Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt auch wieder viele verlängerte Wochenenden, die sich ideal nutzen lassen, um den Alltag für ein paar Tage hinter sich zu lassen. Man braucht auch gar nicht weit zu schweifen, um außergewöhnlich schöne Reiseziele für Kurztrips zu finden. Das Gute liegt manchmal so nah, so wie zum Beispiel unsere nördlichen Nachbarn in Dänemark. Die warten nämlich mit einem besonders reizvollen Reiseziel auf: Die sogenannte „Sonneninsel“ Bornholm bietet sich mit vielen Sonnenstunden und einem stetig milden Klima rund ums Jahr ausgezeichnet auch für Kurzreisen an. Perfekt, um im Frühjahr die Sonnenseite des Lebens zu genießen!

Kurz mal weg – und viel erleben!

Kurztrips nach Bornholm gibt es bei spezialisierten Reiseanbietern wie Danferry für jeden Urlaubstyp. Alltagsgestresste können hier in der Natur Ruhe und Entspannung finden. Wer seinen Urlaub etwas aktiver verbringen möchte, kann dies bei ausgedehnten Wander- oder Radtouren oder bei einer gepflegten Runde Golf auf einem der idyllischen Golfplätzen tun. Auch für Geschichtsliebhaber hält die Insel einiges zu entdecken bereit: Im Norden der Insel lässt sich an einer Vielzahl historischer Bauten anschaulich die Geschichte der Insel von den Wikingern über legendäre dänische Könige bis in die Gegenwart nachvollziehen. Ideal eignet sich die dänische Insel mit ihren unzähligen Möglichkeiten, spannende Tage am Strand, im Wald und in den urigen Städtchen zu verbringen, auch für einen Familienurlaub. Oder doch lieber romantisch zu zweit in einem der komfortablen Wellnesshotels einchecken und für ein paar Tage die Seele baumeln lassen? Ganz gleich, wonach einem der Sinn steht – die Chancen, auf Bornholm das Richtige zu finden, sind groß.

Am besten überzeugt man sich also selbst von der dänischen Basaltinsel mit dem wärmsten Klima des Nordens. Zu erreichen ist Bornholm bequem per Fähre von Sassnitz, Ystad oder Køge.

Aber seien Sie gewarnt! Wer einmal auf Bornholm war und vom Bornholmvirus gepackt wurde, den zieht es immer wieder zurück… Vielleicht ja auch einmal länger, als nur für einen Kurztrip?

Kommentar hinterlassen zu "Raus aus dem Alltag – rein in den Kurztrip! Nach Bornholm!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*